Neil Corteen, NDAH, BA (Hons), MA

Ich bin ein unabhängiger Raumplaner, spezialisiert auf das Design von Freiflächen, insbesondere der Gestaltung von Privatgärten. Meine Arbeit kombiniert Interessen und Kenntnisse im praktischen Gartenbau, Design, in natürlichen Prozessen und in der Raumnutzung.

Ich habe praktische Erfahrung in der Landschaftspflege und als „Creative Enabler“ im Design-Prozess – das bedeutet Menschen zusammenzubringen und mit ihnen zu arbeiten, um Konzepte und Designs zu formulieren.

Berufliche Entwicklung

Meine Leidenschaft für die Gartenarbeit begann in der Kindheit, meine Interessen erweiterten sich Richtung Design, Natur und der Physiologie des Raumes. Ich erwarb ein Diplom in Gartenbau, dem praktische Erfahrungen in der Arbeit für eine Landschaftsorganisation in Nordeuropa folgten. Inspiriert von der Entwicklung Berlins nach der Wende, absolvierte ich den Master in Stadt- und Landschaftsplanung, spezialisiert in der Gestaltung von Aussenräumen, der natürlichen Umwelt und der Beteiligung der Öffentlichkeit.
  
Gartenbauerfahrung

Anfangs in einer Baum- und Strauchbaumschule beschäftigt, war ich später mit der Grundstückspflege betraut an der Universität von Edinburgh und der Cadogan Estate in London und danach als Vorarbeiter in Großbritannien, Belgien und Deutschland tätig.

Design-Erfahrung

Ich habe für die städtebauliche Beratung URBED in Manchester gearbeitet, die Zukunftsszenarien für ganze Stadtteile entwickelt und für den Glass House Charity Trust, UK. als Designer im Auftrag verschiedener Gemeinden.

Formale Qualifikationen

National Diploma in Gartenbau, Myerscough College (UK), Abschluss mit Auszeichnung 1990

Master in Städtischen und Ländlichen Planung, Univ. Manchester (UK) und Melbourne (Australien), Abschluss mit Auszeichnung 2001