Eine Strategie ist eher sinnvoll für größere Flächen – in der Regel über 2000m². Der Prozess untersucht das ganze Gelände und die nähere Umgebung. Das Ergebnis ist eine umfassende Betrachtung und identifiziert Gebiete denen mehr Aufmerksamkeit gewidmet werden sollte, z.B. durch Konzeptpläne.

Phase 1

Ein unverbindliches, kostenloses Erstgespräch am liebsten vor Ort, um Wünsche, Zeitplan und Aufwand zu bestimmen und um herauszufinden was ich Ihnen bieten kann wenn wir zusammenarbeiten möchten.

Phase 2 (soweit beauftragt)

•        Bestandsanalyse

•        Bestandplan

•        Bevorzugter Stil

•        Optionen

•        Erwartung von Pflegeaufwand und Kosten

•        Ideen und Anregungen aus dem Erstgespräch

Phase 3

•        Darstellung eines Vorentwurfs mit Varianten

•        Info über wichtige Beziehungen, Gebiete mit eigenen Eigenschaften, Eigenpotenzial

•        Benennung von Flächen zur Ausführung eines Konzeptdesign, in der Regel nahe am Gebäude und am Eingang

•        Rezension und Nachbesserung

•        Pflege und Kostenaufwand

•        Umsetzung

Phase 4

•        Übergabe der Strategie

Die Strategiephase kann hiermit beenden werden oder wir entscheiden uns, zu diesem Zeitpunkt oder später, für eine weitere Zusammenarbeit an Konzeptdesigns für ausgewählte Teilgebiete, am Detail Design oder der Ausführung.